Romantische Reiseziele für den Valentinstag 2013

Der Valentinstag ist keine Erfindung der Blumenhändler, denn der Brauch des Blumenschenkens reicht bis ins 3.Jahrhundert nach Christus zurück. Im heutigen Italien lebte zu jener Zeit der heilige Valentinus, der frischverliebte Paare mit Blumen aus seinem Garten beschenkte und sie nach christlicher Tradition vermählte. Die kirchliche Hochzeit war dem damaligen Kaiser jedoch ein Dorn im Auge und so ließ er Valentinus am 14.Februar 269 enthaupten. 100 Jahre später wurde er heilig gesprochen und weitere hundert Jahre danach wurde der 14. Februar zum "Valentinstag" erklärt. Seit dem entwickelte sich dieser Tag allmählich zum Tag der Verliebten und wird auf der ganzen Welt in unterschiedlicher Art und Weise gefeiert.

Als romantischstes Reiseziel in Europa gilt natürlich Paris, die Stadt der Liebe. Wer jedoch bereits engumschlungen über die Seine gefahren ist und im weltberühmten Restaurant La Tour d' Argent zu Abend gegessen hat, sollte Rom, Prag oder Mallorca in seine nähere Auswahl nehmen.

Auch wenn Venedig normalerweise verlockend ist, bietet Rom am 14. Februar mehr Zeit für Zweisamkeit. Bei einem Wochenende in der italienischen Hauptstadt kann man passenderweise gleich einen Ausflug in die Kirche Santa Maria in Cosmedin einplanen, in welcher die Reliquien des Heiligen Valentin aufbewahrt werden.

Ein romantisches Wochenende verspricht auch Prag, die Goldene Stadt an der Moldau. Die Karlsbrücke, die mit 30 Statuen und Figurengruppen umsäumt ist und einen wunderschönen Ausblick in alle Richtungen ermöglicht, lädt zum stundenlangen Verweilen ein. Bei dieser Gelegenheit sollte man nicht vergessen, die goldene Stelle am Denkmal des HI. Jan Nepomuks zu berühren und sich etwas zu wünschen.

Wer sich nach etwas wärmeren Temperaturen sehnt, sollte Mallorca ins Auge fassen. Die spanische Insel steht zu dieser Jahreszeit in Mandelblüte, was nicht nur wunderschön aussieht, sondern auch fantastisch riecht. Im vergangenen Jahr rief das Warenhaus "El Corte Inglès" in der Inselhauptstadt zu einem originellen Fotowettbewerb auf, bei dem der romantischste und der zärtlichste Kuss gesucht wurden. Auch wenn es in diesem Jahr wohl keinen Kusswettbewerb gibt, bieten zahlreiche Restaurants und Hotels spezielle Valentins-Arrangements.

Pärchen, die nicht über einen prall gefüllten Geldbeutel verfügen, können einen Blick auf diese 5 Hostels werfen, die unvergesslich romantische Stunden in Paris, Venedig, Prag, Lissabon oder Marrakesch versprechen.

 

This entry was posted in Reisen and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>